Conscious projects under one roof © free pixabay.com

Interaktive geführte Coachinggruppe für alle, die sich dazu entschieden haben unabhängig zu werden oder es bereits sind und ein eigenes Projekt starten oder managen.

Du und dein Projekt stehen im Zentrum. Du bringst persönliche und berufliche Herausforderungen aus deinem Alltag mit. In der Gruppe findest du Antworten und eine Vielfalt an Sparringspartnern, die mit dir deine Fragen, Ideen & Träume reflektieren und auf dein Ziel ausrichten.

Ariane & HamSa Serena verbinden Konzepte und Inhalte aus dem Management und der Systemtheorie mit der Bewusstseinsforschung & uralten Weisheiten, um kreative, gemeinschaftliche und starke Projekte zu verwirklichen.

Programm:

Sonntag 10 Dec:

Die Beziehung zu mir selbst: Was sind meine persönlichen Bedürfnisse? In welcher Beziehung steht mein Privatleben zu meinem Projekt? Unterstützt mein Projekt meine Persönlichkeitsentwicklung? Was ist meine Beziehung zu meiner Kraft? Was sind meine Talente? Wie bringe ich sie in den Vordergrund?

Die Beziehung zu meinem Projekt: Was sind die Bedürfnisse meines Projektes? Wie kann es sich nachhaltig entwickeln? Wie ist die Kommunikation & Kollaboration mit meinen Partnern? Was ist meine Beziehung zu: Geld? Verantwortung? Selbständigkeit? Autonomie?

Ort: SPARK, Schreberweg 8, 8044 Zurich.

Uhrzeit: 09.30 bis 19.30h

Sprache: Deutsch und Englisch.

Anmeldung: Bitte registriere dich hier oder direkt bei Ariane; +41 79 317 11 11.

Preise: CHF 100.- Special Experimental Preis (anstatt 240,-)

Mahlzeiten (optional): Frühstück CHF 10.-; Mittag CHF 20.-; Abend CHF 20.- oder CHF 30.- mit Wein/Bier

Unterkunft (optional): Einzelzimmer: CHF 70.- pp. / Doppelzimmer: CHF 50.- pp / Dorm: CHF 20.- pp. (Für den Dorm, bitte Schlafsack mitbringen). Alle Zimmer teilen ein Badezimmer.

Beschreibung: Bist du als frischEr UnternehmerIn dabei dein Projekt zu verwirklichen? Oder hast du eine Idee, die du endlich umsetzen willst? Möchtest du dein Berufsleben eigens in die Hände nehmen und selbstständig werden? Oder managst du bereits dein eigenes Projekt, erkennst seine Komplexität und suchst Querdenkerlösungen?

Wie bei allen Aktivitäten im SPARK steht der Aspekt der Persönlichkeitsentwicklung im Zentrum:

Die Beziehung zu mir selbst: Was sind meine persönlichen Bedürfnisse? In welcher Beziehung steht mein Privatleben zu meinem Projekt? Unterstützt mein Projekt meine Persönlichkeitsentwicklung?

Beziehung zu anderen (Team, Lieferanten, Partner, Investoren, Familie): Was hindert mich in der authentischen Kommunikation und offenen Wertschätzung im Team und mit meinen Stakeholdern?

Nachhaltigkeit – Beziehung zur Natur: Wir fördern die Buntheit, Kreativität und Dynamik – nicht nur in uns selbst und mit anderen, sondern auch im Kontakt mit der Natur. Die Nachhaltigkeit deines Projekts soll auch auf seinen Beitrag zur Natur und das soziale Umfeld überprüft werden.

Der Tag bietet auch eine gute Gelegenheit sich innerhalb eines interessanten Netzwerkes zu treffen, sich auszutauschen, Ideen zu ‚brainstormen’, dich und dein Projekt zu stärken und Zusammenarbeit zu schaffen.

                             Mehr Aktivitäten von Ariane und HamSa Serena findest du hier.